1. Hillensberger Bobbycarrennen

bobbycarDie die Biker & Triker Freunde ohne Grenzen Selfkant e.V. organisieren für den 06. September 2009 in Zusammenarbeit mit„ FREIZEITREGION DER SELFKANT“in Selfkant – Hillensberg das 1. BOBBYCARRENNEN auf der Bergstrasse. Mit diesem EVENT unterstützen sie Menschen mit Handicap.

Regeln:

Jeder darf an dem Rennen teilnehmen ( z.B. Vereine - Unternehmen - Gemeinschaften - Clubs u.s.w.)

  1. Ein Rennteam besteht aus
  2. - Einem Fahrer
    1. - Einem Helfer bzw. Schrauber
    2. - Einer weibliche Boxenbetreuung

Handelsüblicher BOBBYCAR Größe bis max. 740 mm lang, bis max. 550 mm hohes bis max. 500 mm breites und max. 40 Kg schweres vierrädriges Auto aus Plastik.

Die Plastikkarosserie ist auch für Erwachsene stabil genug aber Lenkung, Achsen und Räder müssen, auf Grund der erhöhten Geschwindigkeiten modifiziert werden.

Erlaubte Veränderungen ( Im Internet unter Bobbycar findet man alles was für einen Umbau benötigt wird). Nur diese aufgeführten Umbaumaßnahmen werden zugelassen.

Umgebaut werden darf:  Achse - Lenkung - Räder mit Kugellager
Wer sein Bobbycar umbauen möchte und HILFE benötigt kann sich bei uns melden. Wir stellen eine CD mit Bildern und den Bauplan zur Verfügung.

In unserem CLUBHEIM in Gangelt werden ab Februar 2009 Workshops “UMBAU BOBBYCARS” stattfinden. Die Termine werden zeitig auf unsere Website unter Bobbycarrennen Hillensberg bekannt gegeben. Die Workshops werden von einem Profi geleitet. In unserem CLUBHEIM stehen auch fertig umgebaute Bobbycars zur Ansicht bereit.

Schiedsgericht besteht aus drei Personen vom Veranstalter.

Regeln für den Fahrer:

  1. Der Fahrer muss das 18. Lebensjahr bis zum 05.09.2009 erreicht haben
  2. Der Fahrer wird vor dem Rennen mit dem Bobbycar gewogen. Es wird in Gewichtsklassen gefahren. Bis 60 kg - bis 70 kg - 80 kg - 90 kg - über 100 kg. Am Samstag, den 05.09.2009 werden die Fahrer mit ihrem Bobbycar öffentlich gewogen, und in Gewichtklassen eingeteilt.
  3. Alle Fahrer werden vor dem direkten Start noch einmal von der Rennleitung gewogen.
  4. Fahrerschutzkleidung (siehe Foto wie Motorradfahrer)
    1. Lederhose
    2. Lederjacke
    3. Geschlossener Helm
    4. Lederhandschuhe
    5. Festes Schuhwerk

 

Anmeldungen - per E-Mail unter     sommer-volkmann@web.de .

- bitte immer das Stichwort Bobbycarrennen angeben

- oder telefonisch unter  0049 (0) 163 240 30 14

- oder per Fax unter  0049 (0) 2456 / 2951

- oder besuche uns im CLUBHEIM  52538 Gangelt Einhardstrasse 1

 

Alle weitere Informationen findet ihr auf unserer Website: www.biker-triker.de

Schlagworte: , , , ,

Kommentar schreiben